Samstag, 16. Februar 2013

p2 Feel Natural Concealer

Hallo ihr Lieben,

wie schon angekündigt werde ich euch die Produkte aus meinem p2 Haul genauer vorstellen, da einige von euch erwähnt haben, dass sie mit p2 Produkten auch noch nicht so viel Erfahrung gesammelt haben. Heute möchte ich euch deshalb gerne den Feel Natural Concealer von p2 vorstellen.
Dieser ist in 2 Nuancen erhältlich. Für meinen Hautton ist die helle Nuance passender und so habe ich mich für 010 natural beige entschieden. Der Concealer ist in einer kleinen Tube mit Schraubverschluss verpackt. Enthalten sind 10 ml zum Preis von 2,75 €. Da kann man schon mal nicht meckern.
Den Concealer trage ich mit dem dafür vorgesehen Applikator auf. Ähnlich wie bei einem Lipgloss ist dieser im Schraubverschluss integriert. Finde ich ganz praktisch, da man so keinen extra Pinsel benötigt. Wenn der Concealer dann aufgetragen ist klopfe ich ihn mit meinem Finger ein und Verblende ebenfalls mit dem Finger. Natürlich kann man dazu auch einen Pinsel verwenden, aber ich komme so am Besten zurecht.

Der Concealer hat eine gute Deckkraft. Er ist weder zu stark deckend, noch zu schwach. Muttermale etc. scheinen gut und es wirkt nicht maskenhaft, aber gleichzeitig werden dunkle Augenringe oder Rötungen gut abgedeckt. Also eine perfekte Deckkraft finde ich.

Recht: Komplett ungeschminkt / Links: Mit Concealer
Der Concealer ist auch überhaupt nicht fettend und rutscht nicht in die kleinen Fältchen unter dem Auge. Wenn ich den Concealer am Morgen auftrage ist er am Abend immer noch da wo er sein soll und vorallem noch vorhanden.
Wie ihr merkt bin ich sehr begeistert vom dem p2 Concealer. Hätte ich ehrlich gesagt nicht erwartet. Dieses Schätzchen ist also momentan mein Liebling und wird täglich verwendet.

Wenn ihr also noch auf der Suche seid, probiert doch mal diesen Concealer aus. Ich kann mir vorstellen, dass er wirklich für jeden Typ geeignet ist.

Welchen Concealer benutzt ihr?

Liebe Grüße

Sophie

Kommentare:

  1. Der Concealer klingt echt nicht schlecht :). Er ist quasi am besten geeignet für kleinere Stellen zum Abdecken, oder hab ich das jetzt falsch verstanden ? Als komplettes Make Up benutz ich nämlich zum Beispiel das von Manhatten, allerdings würde ich jetzt sowas auch gar nicht so schlecht finden, wenn man damit halt nur ein paar Stellen abdecken kann, ohne das man gleich das gesamte Gesicht abdecken muss. Denn für die Arbeit benutz ich nämlich nicht so gerne Make Up, allerdings für kleinere Unreinheiten wäre das echt super. Ist der denn dafür geeignet ? Oder eher für's gesamte Gesicht ?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Er ist auf jeden Fall nicht fürs ganze Sicht geeigent. Sind ja auch nur 10 ml enthalten, da müssten man schon oft nachkaufen :D
      Aber für kleine Stellen und Unreinheiten ist er wirklich perfekt geeignet. :)

      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Ein sehr schönes Review! Ich denke ich werde den Concealer auch mal ausprobieren. Benutze zur Zeit einen von Yves Rocher, der auch sehr gut ist aber sich in den Fältchen um das Auge und die Nase sehr leicht absetzt.
    Übrigens einen sehr schönen Blog hast du und nun eine Leserin mehr!
    Würde mich freuen wen du auch mal bei mir vorbei schaust:)

    Liebst
    MyImpressions

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaube, den hole ich mir auch mal demnächst.
    Ich hab grad einen von MAC und weiß noch nicht ob ihn gut finde. Auf jeden Fall ist er mir zu teuer, um nur auf ihn zurückzugreifen. ;)
    PS. Ich habe dir eben einen Award verliehen, ich hoffe du hast ihn noch nicht und ich konnte dir eine Freude machen. :)

    Schönen Sonntag
    Kali

    AntwortenLöschen