Freitag, 28. September 2012

Warnung! Fehlkauf!

Hallo ihr Lieben,

es ist passiert ich habe nach laaaanger Zeit mal wieder einen Fehlkauf erwischt!
Es handelt sich um den essence Pinsel aus der Wild Craf LE. Ich wollte ihn eigentlich nicht kaufen weil ich ihn mit den Doppelseiten für unpraktisch hielt, aber da ich immer im Hinterkopf hatte wie gut doch die essence Pinsel aus LE´s sind, habe ich ihn dann nach langem Überlegen doch gekauft. (Ich hätte besser noch länger überlegen sollen).


Ich fange mit den 2 positiven Fakten an:
1. Das Design ist super gemacht und vom Aussehen her wäre es mein Lieblingspinsel geworden.
2. Der Pinsel ist super weich und wirklich gut verarbeitet. Er verliert wirklich keine Haare und dass für einen Preis von 3,25 €.

Nun aber zu den Eigenschaften die den Pinsel für mich zu einem Fehlkauf machen:
1. Die Puderseite, also die größere Seite von Beiden ist sehr sehr flach und dadurch finde ich braucht man sehr lange bis man Beispielsweiße sein Gesicht abgepudert hat. Ich habe mal für euch ein Foto  gemacht damit ihr wisst, von was ich rede.


 2. Die Lidschattenseite ist einfach viel zu groß und unförmig. Ein präziser Auftrag ist damit eigentlich so gut wie unmöglich.

3. Der Pinsel nimmt so gut wie kein Puder oder Lidschatten auf, auch wenn man den Pinsel noch so sehr in die Farbe drückt.

4. Er ist einfach unpraktisch! Ich habe meine Pinsel in einem Glas aufbewahrt, in dem sie stehen können. Dieser Pinsel muss auf jeden Fall liegen.

Für seinen eigentlichen Zweck ist der Pinsel wirklich ungeeignet! Ich bin am Überlegen ob man ihn zum Highlighten nehmen könnte.

Habt ihr auch den Pinsel und solche Probleme damit wie ich? Habt ihr eine Idee für was ich den Pinsel verwenden könnte?

Ich wünsche euch noch einen schönen Tag!

Liebe Grüße

missbeautyy

Kommentare:

  1. Ohoh, da habe ich jetzt Angst. Ich habe ihn nach langem Überlegen auch gekauft, weil ich mir dachte, die essence Pinsel sind eigentlich gut. Aber ich bin noch nicht zum Benutzen gekommen. Allerdings wollte ich die große Seite auch eher für Blushes nehmen und die kleine sowieso nur zum Verblenden und Highlighten. So einen ähnlichen "kleinen" Lidschatten-Pinsel habe ich nämlich schon und komme damit super zurecht. Aber es stimmt, um damit normal einen Lidschatten aufzutragen ist er einfach zu groß...

    Liebe Grüße
    Kali

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin sehr auf deine Meinung zu den Pinsel gespannt. :D
      Ich hab schon die unterschiedlichsten Meinungen zu den Pinsel gehört.

      Ich denke ich werde ihn auch nicht weiter für die Augen benutzen, sondern mal probieren wie er sich fürs Highlighten eignet. :)

      Löschen
  2. Danke für die Review. Ich wollte ihn mir mal genauer ansehen, aber deine Argumente lassen mich darüber nochmal nachdenken. Vielen Dank. :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte :)
      Er ist nicht schlecht, vorallem weil er so schön weich ist. Vielleicht ist er besser wenn man ihn zweckentfremdet. :D

      Löschen
  3. Also ich hab den Pinsel auch und finde ihn eig gar nicht so schlecht :D Liegt bestimmt auch daran das ich ihn Zweckentfremde . Ich benutze z.B die kleinere Seite für meinen Concealer und die größere eig nur für Blushes. Lg <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Concealer hört sich gut an :)
      Ich glaube ich werde ihn auch zweckentfremden :D

      Löschen